Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Das 6. und 7. Buch Mosis...

Das sechste und siebente Buch Mosis, mit dem Untertitel "sein wahrer Wert und was das Volk darin sucht, magisch-sympathetischer Hausschatz", ist ein Grimoire in Form eines magischen Sammelsuriums allerlei Zauberpraktiken. Der Titel bezieht sich auf den Propheten Moses und die seinen Namen tragenden ersten 5 Bücher des Alten Testaments, auch Pentateuch genannt. Im 18. Jahrhundert erschienen Bücher in Form von magischen Rezeptbüchern, in denen Moses Zauberkünste am Hofe des Pharaos beschrieben wurden.
Zu den Moses (oder Mosis) -Büchern gehören weiterhin:
Das 8. und 9. Buch Mose oder enthüllte Geheimnisse der Zauberei
Das 10., 11. und 12. Buch Mose - Das größte und wichtigste Geheimnis aller Geheimnisse