Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Räucherset 10-teilig

Artikel-Nr.: 138
Lager: Lager
17.99
Endpreis zzgl. Versandkosten keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

Beschreibung

Räucherset: 10-teilig, bestehend aus:

  • 2 Rollen schnell zündende Räucherkohle (insgesamt 12 Kohletabletten),
  • einer Anleitung zum Räuchern,
  • und 9 verschiedenen Räucherwerken (jeweils ca. 5g):

Styrax:
Styrax wird schon seit der Antike zum Räuchern benutzt und ist heute neben dem Weihrauch das wichtigste Räucherwerk. Styrax wirkt wirkt entspannend, beruhigend und eignet sich für angenehme Räucherungen am Abend. Ein balsamisch-süßer Duft. Rituell/magisch: Styrax braucht man zur Geister- und Dämonenbeschwörung. Styrax ist traditionell der Göttin Hekate geweiht; für Opferräucherungen; auch reinigend und Erkenntnis fördernd, unterstützt seherischen Fähigkeiten, Verwendung als Orakelräucherung.

Beifuß
Beifuß galt im Mittelalter als sehr wirksames Mittel sowohl gegen als auch für Hexerei. Beigemischt war es Bestandteil vieler magischer Rezepturen. Es ist auch als ein wichtiges "Reisekraut" bekannt, um eine Verbindung zum Jenseits oder zur Ahnen- oder Götterwelt herzustellen. Beifuß gilt als ein wertvolles Räucherkraut, welches man auch für Reinigungs- und Schutzzauber gebraucht.

Shiva
Die Räucherung fördert unsere Inspiration. Auch für Liebeszauber geeignet oder um Schwung in eine Beziehung zu bringenn. Eine angenehme Räucherung am Abend. Ein weicher sinnlicher Duft. Olibanum, Moschus, Sandelholz rot, Zimt u.a.

Copal Räucherwerk/Räucherharz:
Copal Räucherharz werden hohe magische und heilende Kräfte zugesprochen. Copal wird verwendet zum Schutz bei Ritualen, zur Reinigung, zur Weihung, für Rituale zur Heilung, für Heilzauber. Die Schamanen benutzen Copal vor jedem Heilritual, um die Atmosphäre reinigen. Das Räucherharz fördert auch die Intuition und Kreativität. Ein frisches, klares Aroma.

Alant: Ein altes Hexenkraut: Man benutzt es als Räuchermittel zum Beispiel als allgemeine Schutzräucherung oder zum Schutz vor Dämonen. Alant symbolisiert die Sonne. Es heißt, durch das Räuchern gibt sie ihre angesammelte Kraft ab. In Zeiten der Traurigkeit, wirkt sie wie Sonnenstrahlen die unser Gemüt erhellen. Ein warmer, leichter, aber sehr angenehmer schokoladig-süsser Geruch.

Räuchermischung ''Amor´s Pfeil'' bestehend aus Patchouliblättern und Rosenblüten:
...für Liebeszauber-Rituale.
Patchouli ist ein erotisierender Duft und wirkt auf Frauen ebenso anziehend wie auf Männer, deshalb ist er auch hervorragend als Zutat zu Liebesräucherungen geeignet. Der Duft der Patchouliblätter hat eine sinnliche Wirkung. Sie wirken aufhellend und fördern den Mut. Patchouli ist besonders als Räucherung für Liebeszauber geeignet, denn Patchouli zieht die Liebe an, deswegen werden gerade die Blätter bei vielen Liebesräucherungen verwendet. Patchouli fördert außerdem die Hellsichtigkeit und Zukunftsvorhersagen. Ein geheimnisvoller, exotisch-orientalischer Duft...
Rosenblüten bewirken bei Räucherungen liebevolle Zuneigung und eine erotische Atmosphäre.

Element Feuer
Feuer steht für Kraft, Energie und Leidenschaft.
Diese Räuchermischung eignet sich durch die anregende Wirkung als Morgenräucherung. Die Element Feuer-Räuchermischung hat die Fähigkeit zu transformieren. Ein würzig-feuriger Duft.
Myrrhe, Benzoe, Drachenblut, Anis u.a.

Meditationsweihrauch:
Zur Meditation: Eine Weihrauchmischung, die zu Ruhe und Kraft verhilft, die man braucht, um sich bewußt auf seinen inneren Kern einzulassen.

Aden-Weihrauch:
Aden ist der meistgekaufte Weihrauch. Reiner Olibanum. Rituell/magisch: starke Reinigungs- und Schutzwirkung, für Reinigung und Weihe.