Magiebücher... Bücher über Voodoo, Schwarze Magie, Weiße Magie...schwarze Magie/ weiße Magie

Das Buch der praktischen Magie

Artikel-Nr.: 751
Lager: Lager
14.95
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Das Buch der praktischen Magie enthält einen vollständige Kurs zur Ausbildung magischer Fähigkeiten.
Autor: Aron, 120 Seiten, Softcover, Format DIN-A5, 1. Auflage.
Viele Bücher beschreiben überflüssige und verwirrende oder festgelegte Praktiken, Techniken und Rituale. Unvorbereitet schwierige und gefährliche Rituale durchzuführen, gleicht der Fahrt eines Menschen, der noch nie Auto fuhr und sich gleich in einen Maserati setzt... Unfälle sind vorprogrammiert.
Wer die Übungen in diesem Buch durchführt ist befähigt, allein durch die Konzentration auf ein gewünschtes Ergebnis dieses auch zu erreichen. Die hier beschriebenen Rituale und Schulungen sind ein wichtiger Schritt auf Deinem Weg, einfach und undogmatisch Deine Ziele zu erreichen. Du erlangst durch die Übungen die nötige Sicherheit, energetischen Schutz und die Möglichkeit der gebündelten Fokussierung der Energie. Damit bietet es einen kompletten und pragmatischen Weg zur Ausbildung magischer Fähigkeiten: Alles, was Du benötigst, findest Du hier.
Auch für Leser und Leserinnen, denen die Ritualmagie nicht liegt, wird dieses Buch eine Quelle der Inspiration sein – denn es ist durchaus möglich, Deine Ziele zu erreichen, ohne Rituale zu zelebrieren.
Aus dem Inhalt:
Theorie der Magie und ihre Modelle/Maximen, Magie – was ist das?,
Maximen der Magie,
Kosmische Gesetze,
Modelle der Magie, Techniken der Magie,
Divination,
Zauber/Verzauberung,
Invokation,
Evokation,
Illumination.
Magische Übungen und Techniken
Bewegungslosigkeit, Steuerung der Atmung, Nicht-Denken, Konzentration auf Klänge, Konzentration auf Bilder, Konzentration auf Gegenstände, Lachen/Lachen, Nicht Verhaftetsein/Nicht Desinteresse, Änderung von Verhaltensweisen/Angewohnheiten.
Positives Denken, innere Räume, Traumarbeit
Positives Denken, Wahrheiten, die wir uns bewusst machen sollten, Affirmationen/Lehrsätze, Wann und wie anfangen?, Visualisation, Imagination, Übungen zum Spaß, Entspannungsmethoden, Vorbereitungen für das Positive Denken, Zur Beachtung.
Innere Räume, Traumarbeit, 1. Klarheit gewinnende Technik, 2. Klarheit bewahrende Technik.
Energiesystem des Menschen,
Zusammensetzung des Energiekörpers, Ätherleib, Emotional- oder Kausalkörper, Mentalkörper, Kausalkörper, Aura.
Entstehung von Blockaden in den Chakren und Chakrenarbeit
1. Chakra (Muladhara-, Wurzel-, Basis-Chakra, Steißzentrum),
2. Chakra (Svadisthana-, Sakral-Chakra, Kreuzzentrum),
3. Chakra (Manipura-, Solar-Plexus-, Milz-, Magen-, Leber-Chakra, Nabel, Sonnenzentrum),
4. Chakra (Anahata, Herzchakra, Herzzentrum),
5. Chakra (Vishudda-, Hals-, Kehl(kopf-)chakra, Kommunikationszentrum),
6. Chakra (Ajna-, Stirn-, Befehl-Chakra, Drittes o. Inneres Auge),
7. Chakra (Sahasrara-, Kronen-Chakra, Scheitelzentraum, 1000-blättriger Lotus),
8. Beseitigung von Blockaden in Chakren allgemein, Energiegabe und -fluss, (Partner/innen)-Arbeit.
Trance und Meditation
Trance,
Möglichkeiten durch Trance/Gnosis,
Modelle der Trance (Wirklichkeitsebenen),
Methoden, die eigene Begrenztheit zu vermindern/auszuschalten: Erläuterungen zu vorgestellten Techniken,
Meditation,
Traumreise ESG,
Kleiner Energiekreislauf (Mantak Chia),
Accis Mundi,
Reise zum/zur inneren Weisen (Berg),
Baum des Lebens (von Starhawk),
Metamorphosen,
Pranayama, Heidnisches Kreuz, Mandala,
Gibberische Meditation,
Steinritual,
Rebirthing,
Nada Brahma,
Vipassana,
Neue Wahrnehmung,
Erinnerung,
Der Sonnenkreis,
Vier Schätze,
Erklärungen,
Geister der Elemente,
Meditation auf göttliche Namen,
Symbole des Körpers,
Die Gestalt machen –
4-Elemente-Übung, Y
oganidra (Schlaf der Yogis),
Mantra Japa,
Deva Sanyama,
Atemübung 1,
Atemübung 2,
Atemübung 3,
Feueratem.
Bannungen/Schutzkreis ziehen
Sinn der Bannungen, IAO-Formel,
Gnostisches Bannungsritual,
Kleines, bannendes Pentagramm-Ritual (KbPR),
Kabbalistisches Kreuz,
Schlagen/Ziehen der Pentagramme und des Kreises,
Anrufung der Erzengel,
Kabbalistisches Kreuz,
Abschlussformel (Beispiel).
Grundsätzliche Vorgehensweise bei einem Ritual
Allgemeines,
Kabbalistisches Kreuz,
Ziehen des Kreises (oft auch als Kugel wahrgenommen),
Ziehen der Pentagramme,
Gottesnamen,
Anrufung der Erzengel und Visualisation weiterer Glyphen.
Planetenmagie
Ritual,
Achtphasiger Ablauf eines Planetenrituals:
Die Planetenprinzipien im Abriss,
Sonn (lat. Sol), Mondin (lat. Luna), Merkur (lat. Mercurius), Venus (lat. Venus), Mars (lat. Mars), Jupiter (lat. Iovis), Saturn (lat. Saturnus).
Sigillenmagie
Bücher, Ladung, Sexualmagische Ladung, Todesstellung/-haltung, Wort-Methode, Bild-Methode, Mantram-Methode.
Das Wirken eines Zaubers
Magische Unfälle – und dann?,
Allgemeines,
Gegen Angst (Angst macht angreifbar, da es die Aura schwächt),
Kontrollmöglichkeiten bei Verdacht,
Nach Unfällen/Angriffen,
Vorbeugung/Allgemeine Schutzmaßnahmen.
Verzeichnis der möglichen Geschehnisse
Invokation,
Incubi,
Succubi (Sexualdämonen),
Evokationsritual,
Feuer (plötzlich ausbrechend oder extrem stark) – Was tun?,
Ärger mit Wasser (Rohrbrüche, überlaufendes WC, feuchte Stellen) – Was tun?,
Angst (z. B. während eines Rituals) – Was tun?,
Schwäche/Hohes Schlafbedürfnis – Was tun?,
Scherben, zerbrochene Dinge, Streitsucht – Was tun?,
Geheule und Gesang von Geistern – Was tun?,
Auftauchendes Ungeziefer/exotische Tiere (große Mengen einer bestimmten Art tauchen, auf; gehäufte Begegnungen mit bestimmten Tieren; Auftreten unüblicher Tiere) – Was tun?,
Abhandengekommener/geklauter Talisman/Amulett – Was tun?,
Astralkörperlösung (kurze Atemlähmung, Starre, Dröhnen im Kopf) – Was tun?,
Krankheit (merkwürdige, schwächende) – Was tun?,
Unfälle, Beinah-Unfälle (Angriff oder Kontaktversuch) – Was tun?,
Poltern bei Nacht (Geräusche mit ungewohnter Intensität) – Was tun?,
Probleme einzuschlafen (Angst, Geräusche, Berührungen) – Was tun?,
Gefährliche/schreckliche Träume – Was tun?,
(Schwur-)Hand-Krampf (z. B. nach speziellen Atemübungen – hat der Körper zu viel Sauerstoff; hyperventiliert) – Was tun?,
Spuk (bis hin zu materiellen Phänomenen) – Was tun?